Aktuelles

Verbot der Ein- und Durchreise mit Welpen unter 15 Wochen

Auch Welpen dürfen nur mit einem ausreichenden Tollwut-Impfschutz nach Deutschland einreisen bzw. Deutschland im Transit passieren. Da die Tollwut-Erstimpfung frühestens im Alter von 12 Wochen durchgeführt werden darf und es danach weitere 21 Tage bis zur Ausbildung eines wirksamen Impfschutzes dauert, können Welpen frühestens im Alter von 15 Wochen ein- bzw. durchreisen.

 

 

http://www.bmel.de/DE/Tier/HausUndZootiere/Heimtiere/_Texte/Heimtierausweis.html

 

 

   
   
  A-Wurf
  B-Wurf
  C-Wurf
  D-Wurf
29.01.2018 die EU-Ergebnisse des D-Wurfes sind da. Wir haben 2 x EU-A, 2 x EU-B, bei einer Hündin war die Niere von Geburt an nicht in Ordnung. Warum u. was es war wissen wir nicht u. konnte uns der Arzt auch nicht erklären da die Niere mittels Not-OP entfernt werden musste. Das alles ist schon eine zeitlang her. Die 2. Niere ist völlig o.K. und arbeitet ordnungsgemäß. Die Hündin ist putzmunter.
  Fröhliche Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr

Hier finden sie uns

Wolfgang u. Maria Maurmann
Hartmannstr. 30
46145 Oberhausen/Rheinland

Telefon: +49 (0) 208 676553

 

Mobil: 0172 2676363

wolfgang.maurmann@t-online.de

 

Mobil: 0173 815 5251

maria.maurmann@gmx.de

 

wir sind Züchter im

Verband für das Deutsche Hundewesen VDH

hier sind wir Mitglied